Intersport Graz Eingangshalle

Bodenverlegen der ersten Liga beim Intersport Graz

Im vergangenen Jahr konnten mein Team und ich ein herausragendes Projekt umsetzen. Aufgrund der Komplexität bei Planung und Ausführung wird das 2-monatige Bauvorhaben bei Intersport Graz immer einen besonderen Stellenwert in unserer Erfolgshistorie haben Ich möchte Ihnen im Rahmen dieses Artikels die Details zur Errichtung des Bodenbelags in der neuen Intersport Filiale im Center West verraten.
Der neue Flagshipstore von Unternehmer Harald Tscherne setzt Akzente bei Erlebnisbereich und Service, beispielsweise wurde für Ski- und Alpinfans eine 100m² große Skihütte gebaut, zudem freuen sich Mountainbiker über die spektakuläre Display-Rampe. Bei den Bodenverlegearbeiten gab’s ebenso keinen Kompromiss, erneut wurde auf unsere qualitativ hochwertige und mehrfach ausgezeichnete Arbeit gesetzt. Die Produkte zur Bodenverlegung lieferte Murexin GmbH.

Mountainbike Displayrampe
Mountainbike Display-Rampe bei Intersport Graz Center West

Straffer Zeitplan für den Bau auf 7000m².

Im Grazer Einkaufszentrum Center West entstand auf einer Fläche von 7000m² Europas größte Intersport-Filiale. Der Intersport Graz Center West, das Pendant zum Intersport Salzburg auf 4000m². Dafür nützten die Bauherren bereits vorhandene Gebäudeteile und errichteten gleichzeitig weitere. Als wir Ende August den Zementstrich im Altbestand übernommen hatten, waren die neuen Bauteile noch nicht errichtet und ich wusste, dass wir nur mit einem ausgeklügelten Arbeits- und Zeitmanagement in acht Wochen einen fertigen Boden übergeben können. Das hat mir so manche schlaflose Nacht bereitet. Trotz dieser Mammut-Aufgabe haben wir aber niemals die Nerven verloren. Seit über 25 Jahren arbeiten wir nach dem – von Hermann Hesse entlehnten – Motto – “Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen“ – so gelingen uns auch die anspruchsvollsten Projekte.

Designbelag in der Abteilung Sportbekleidung bei Intersport Graz
Designbelag in der Abteilung Sportbekleidung. Diese Beläge sind besonders für Geschäftslokale und Handel geeignet, da sie – je nach Nutzungsklasse – außergewöhnlichen Belastungen standhalten können.

Ohne Vorbereitung fangen wir nicht an.

Viel Know-how und Augenmerk haben meine Mannschaft und ich auf die intensive Untergrundvorbehandlung gelegt. Im Altbestand fanden wir einen 20 bis 30 Jahre alten Untergrund vor, der einiges an Vorbereitung bedurfte. Mit Unterstützung der Murexin Anwendungstechnik haben wir uns ein Bild von den bevorstehenden Aufgaben gemacht und nach den notwendigen Untergrundmessungen gemäß der Aufbauempfehlung losgelegt.


Ein logistisches Meisterstück!

Die Koordination der an Spitzentagen bis zu 17 Personen starken Mannschaft war eine logistische Meisterleistung. Alle Gewerke waren gleichzeitig im Shop und nie war die ganze Fläche für einen Arbeitsschritt frei. Wir mussten unsere Arbeiten so einteilen, dass es keinen Leerlauf gab. Während auf der einen Seite noch gefräst wurde, wurde die andere schon gespachtelt. Zügige und verlässliche Materialbereitstellung waren ebenfalls Bedingung für die erfolgreiche Umsetzung des Projekts. Unser Partner Murexin konnte durch den Standort in Wiener Neustadt und Extraressourcen flexibel und zeitnah auf Produkt und Materialänderungen reagieren.

Eingansghallte mit Designbelag in Fliesen mit Betonoptik ntersport Graz
Der Eingangsbereich bei Intersport Graz mit rund 1600m² Designbelag in Fliesen mit Betonoptik. Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und mechanische Einwirkung verlangen hier nach sorgfältiger Auswahl des passenden Herstellers und der Werkstoffe.

Die Bodenbeläge bei Intersport Graz

Auf den fertig vorbereiteten Boden haben wir insgesamt rund 1600m² Designbelag in Fliesen mit Betonoptik im quadratischen Format verlegt. Dieser Belag schmeichelt jetzt Lobby und Eingangsbereich. Auf in etwa 5500m² konnten wir einen Designbelag mit Holzoptik in Planken anbringen. Diese Planken haben wir in Fischgrät verlegt, was eine zusätzliche Herausforderung war, aber der besondere Eindruck der Fläche belohnt meine Leute für Ihre Fleißaufgabe, ganz nach dem Motto – geht nicht – gibt’s nicht!

Designbelag in Fischgrät bei Intersport Graz
Bis zu 5500m² Designbelag in Holzoptik wurden in Fischgrät verlegt. Ein großer Anspruch, dem wir durch jahrzehntelange Erfahrung und Leidenschaft an Beruf und Sache erfolgreich gerecht werden konnten!

Sind Sie EPU oder Kleinunternehmer mit Verkaufslokalen? Betreuen Sie Immobilien, Büros oder sonstige gewerbliche bzw. öffentliche Flächen?
Gerne können wir zu Ihren spezifischen Anforderungen ins Gespräch kommen. Ich berate Sie gerne. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich unter +43 1 332 63 66 an.
Ihr Christian Syrovatka

Das Syrovatka-Team. Mehr dazu.

Bodenbelag, designboden, Einkaufszentren, Einzelhandel, Geschäfte, Raumausstattung, vinylboden

Webdesign by