LINOLEUM VERLEGEN

Teppichboden verlegen
Foto: ©Gerflor

Sie suchen einen Experten zur Linoleumverlegung? Dann suchen Sie nicht mehr weiter!

Syrovatka verlegt seit mehr als 25 Jahren Linoleumböden von erstklassigen Herstellern wie Tarkett, Forbo Flooring, Gerflor und vielen mehr. Als Bodenlegermeisterbetrieb können Sie sich sich auf fachliche Exzellenz bei Beratung, Verlegung und Pflege verlassen. Bei Syrovatka überlassen wir nichts dem Zufall. Wir vereinbaren einen Besichtigungstermin um uns die Gegebenheiten vor Ort anzusehen, danach wird ausgemessen und darauf basierend ein Kostenvoranschlag erstellt. So haben Sie in jeder Phase des Umbaus absolute Transparenz und Sicherheit.

Linoleum - die nachhaltige Alternative

Teppichboden verlegen

Linoleum besteht zu 100% aus organischen Rohstoffen, davon sind mehr als 80% nachwachsend. Leinöl, Naturharze, Holz- oder Korkmehl und eine Trägerschicht aus Jutegewebe bilden die Grundbestandteile. Linoleum ist sehr widerstandsfähig und hält auch intensiver Belastung jahrelang stand, es ist rutschhemmend und öl-/fettresistent. Folglich sind Bodenbeläge aus Linoleum sowohl für den Wohngebrauch, als auch für die Verwendung in großen gewerblichen oder öffentlichen Objekten geeignet.

Foto: ©Gerflor

Wieso Linoleum verlegen?

Teppichboden verlegen

Das Linoleum ist einer der beliebtesten elastischen Bodenbeläge. Die Vorteile sprechen klar für sich.
Linoleum ist sehr widerstandsfähig und hält auch intensiver Belastung jahrelang stand, es ist rutschhemmend und öl-/fettresistent. Durch die hohe Elastizität nimmt ein Linolbelag selbst nach starker Belastung wieder seine ursprüngliche Form an. Dank der glatten Oberfläche kann sich Schmutz nicht in Fugen und Rillen sammeln. Zudem hat Linoleum eine leicht fungizide, sowie antibakterielle Wirkung.

Foto: ©Gerflor

Wie wird Linoleum verlegt?

Linoleum verlegen
Vor dem Verlegen muss das Linoleum ausreichend akklimatisiert sein. Diese Zeit wird meist genützt um den Unterboden in Form zu bringen, dieser muss sauber, eben, rissfrei und trocken sein. Dazu wird häufig eine Nivellierspachtelmasse verwendet. Ist der Unterboden verspachtelt - kommt die Schleifmaschine zum Einsatz.
Auf dem vorbereiten Unterboden wird das Linoleum vollflächig mit geeignetem Kleber und Werkzeugen verklebt und nachbearbeitet. Idealerweise wird die ganze Arbeit von einem Fachmann durchgeführt.

Alle Vorteile auf einen Blick!

  • organischer Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen
  • geeignet für Objekte mit speziellen Hygiene-Vorschriften (Spitäler, Schulen,..)
  • Allergikerfreundlich!
  • Für Haushalte und Gewerbe

Sie suchen einen Experten für Linoleum? Bei Syrovatka sind Sie richtig!

Als Bodenlegermeisterbetrieb mit jahrzehntelanger Erfahrung sind Qualität, Schnelligkeit und Termintreue für uns selbstverständlich. Möchten Sie ein individuelles Angebot? Kontaktieren Sie uns per Mail oder telefonisch.

Webdesign by