Paletten-Sessel

Paletten-Möbel! Der Paletten-Sessel für Anfänger.

Paletten sind unglaublich nützlich. Die Bedeutung als Ladungsträger in der Transportwirtschaft ist Ihnen als Leser von “Syros geheime Tricks” bereits bekannt. Die vielseitigen Anwendungsbereiche – Abstellen von Objekten, räumliche Trennung bzw. Abgrenzung, sowie eigene Möbelstücke – habe ich Ihnen auch kurz vorgestellt.

Jetzt gehen wir nahtlos zu unserem ersten gemeinsamen Paletten-Projekt über. Wir bauen einen eigenen Paletten-Sessel.
Haben Sie noch gar nicht angefangen zu bauen? Dann starten wir mit dem Paletten-Sessel für Anfänger.

Paletten-Sessel bauen für Anfänger
1. Die Vorbereitung

Zuerst besorgen Sie sich folgende Materialien und Werkzeuge.

Materialien

  • Drei Europaletten mit den Abmessungen 120 x 80 x 14,4 – 15 cm (L x B x H) Diese Paletten entsprechen dem EUR1 Standard und sind leicht verfügbar
  • mindestens neun Stück 20-mm Holzschrauben mit Senkkopf
  • drei 50-mm Holzschrauben mit Senkkopf

Werkzeuge

  • Akku-Bohrschrauber
  • ein Werkzeug-Set

Bei der Beschaffung von Materialien und Werkzeugen ist Ihnen der Fachhändler Ihres Vertrauens sicherlich gerne behilflich. Wir starten jetzt gleich mit der einfachen Bauanleitung.

Symbol-Foto – so könnte Ihr Paletten-Sessel aussehen. Anmerkung: diese Bauform mit montierter Schräge ist für Fortgeschrittene.

Paletten-Sessel bauen für Anfänger
2. So funktioniert’s!

1. Schritt – Vorbereitung

Wir möchten zuerst die Sitzfläche bauen. Dafür nehmen wir eine der drei Paletten und drehen Sie auf den Rücken, so dass die Füße nach oben zeigen und die Rückseite am Boden liegt. Jetzt stellen wir uns vor die lange Seite. Die zweite Palette nur eine Armlänge entfernt.

2. Schritt – Kombination der Paletten

Jetzt greifen Sie zur zweiten Europalette und legen Sie auf die erste Europalette, die wie ein Käfer mit den Füßen nach oben auf dem Boden liegt. Die zweite Palette wird jetzt Füße nach unten und die Bretterseite nach oben platziert.3

3. Schritt – Montage der Sitzfläche

Anschliessend werden beide Paletten an den vier Eckfüßen mit den 200-mm langen Holzschrauben verbunden. Sie müssen in jedem Fall eine Schraube pro Eckfuß verwenden um für ausreichende Stabilität ihrer Konstruktion zu sorgen. Das macht insgesamt 6 Schrauben, wenn Sie jeden Eckfuß bearbeiten.

4. Schritt – Montage der Rückenlehne

Jetzt befestigen wir den Rückenteil. Richtig, dafür benützen wir die dritte Palette. Stellen Sie Ihre letzte Palette mit den Füßen nach hinten an die inzwischen gefertigte Sitzfläche. Verschrauben Sie die aufgestelle Palette – unseren Rückenteil mit der Sitzfläche. Dafür verwenden Sie drei 200-mm-Schrauben an den Fußklötzen und drei 50-mm-Schrauben an den Brettern.

5. Schritt optional – Dekoration

Ihr neuer Palettensessel ist fertig! Das einfache Fundament können Sie jetzt noch etwas gemütlicher gestalten. Decken oder Sitzkissen machen Ihren Palettensessel zu einer Wohlfühloase.

Einer der 3 Paletten-Sessel könnte Ihr neues Paletten-Möbel sein. Optional können Sie drei Sessel bauen und nebeneinander reihen, so dass eine Garnitur wie auf der Abbildung entsteht. Bitte nicht auf Verschrauben vergessen, sonst rutschen Ihnen die Paletten auseinander.

Möchten Sie den Sessel auch im Freien verwenden, sollten Sie Ihn imprägnieren. Gerne berate ich Sie zu Lacken und Lasur. Schreiben Sie mir oder rufen Sie einfach an. https://syrovatka.at/kontakt/

Oder möchten Sie Ihre Innenräume ganzheitlich verändern? Neue Vorhangstoffe, Jalousien, Tapeten mit Vintage-Look oder gleich einen wunderschönen und umweltverträglichen Bio-Holzboden?
Lassen Sie sich von meinem Leistungsportfolio inspirieren.
https://syrovatka.at/leistungen/

Ihr Christian Syrovatka

Paletten kaufen Sie beim Fachhändler oder ausrangiert im Supermarkt.

Webdesign by