Foto- und Pressetermin mit der Kronen Zeitung


Die Kronen Zeitung hat zum Fotoshooting gebeten

Aus Anlass der begonnen Renovierungsarbeiten im Rupert Mayer-Haus, 1160 Wien, wurde ein gemeinsamer Fototermin mit Caritas und Mitarbeitern von Christian Syrovatka abgehalten. Es hat sich bis zur „Krone“ herumgesprochen, dass die Firma SYORVAKTA völlig unentgeltlich die Zimmer in der Caritas-Sozialeinrichtung renovieren will. Ein Doppelzimmer konnte bereits diese Woche von den Bewohnern bezogen werden und weitere Zimmer werden nun sukzessive mit Wandfarbe, Latexanstrich und Bodenbelägen hergerichtet.

Der Fotograf wählte das erwähnte Doppelzimmer als erste Foto-Location, wo sich vor der frisch gestrichenen Wand die Protagonisten in Position gebracht haben. In unterschiedlicher Zusammensetzung wurden die Vertreterinnen der Caritas und die Mitarbeiter der Firma SYROVATKA ins Bild gesetzt. Auch der Spender selbst, Christian Syrovatka, wurde in die Mitte der Fotos hineindirigiert. Danach wechselte die Location vor das Rupert Mayer-Haus und die versammelte Mannschaft hat sich nochmals vor der Pforte zum letzten Gruppenbild aufgestellt. Nach insgesamt rund 30 Minuten waren alle Bilder zur Zufriedenheit des Fotografen geschossen und die Gruppe hat sich ins Wochenende verabschiedet.

Das war ein rundum gelungener und angenehmer Pressetermin und der Dank gilt ausdrücklich der Krone Redaktion, den Vertreterinnen der Caritas und den eigenen SYROVATKA-Mitarbeitern. Nachfolgend gibt es einige Impressionen vom heutigen Fototermin.